ZG-Logo

ZEITGEFÜHL

Magazin für hochwertige
Mechanikuhren

Uhrenblog

11. Oktober 2012

Breitling Navitimer Blue Sky Limited Edition 60th Anniversary

Breitling feiert 60 Jahre Höhenflug der mythischen Navitimer

Limitierte Jubiläumsausgabe der Navitimer

Zur Feier des 60. Geburtstags des Chronographen Navitimer, des Kultmodells von Piloten und Aeronautikbegeisterten, legt Breitling eine auf 500 Stück limitierte Serie auf mit einem eleganten exklusiv-blauen Zifferblatt: die Navitimer Blue Sky.

1952 entschliesst sich Breitling – bereits damals omnipräsent im Bereich der professionellen Fliegerei –, ein neues, speziell für Aviatiker konzipiertes Handgelenkinstrument zu kreieren. Es ist die Navitimer mit ihrem berühmten kreisförmigen Rechenschieber, der es ermöglicht, einfach und schnell sämtliche flugspezifischen Navigationsoperationen durchzuführen. Ein echtes Instrumentenbrett am Handgelenk.

Da es damals noch keine elektronischen Rechengeräte gab, adoptierten zahlreiche Piloten dieses in seiner Art einzigartige Modell umgehend für Flugvorbereitungen und Flugpläne, um beispielsweise Durchschnittsgeschwindigkeiten, zurückgelegte Distanzen, Treibstoffverbrauch sowie Steig- und Sinkflugraten zu berechnen. Die AOPA (Aircraft Owners and Pilot Association) – der weltweit grösste Verband von Piloten und Flugzeugeigentümern –, deren Logo oft auf Uhren aus den 1950er- und 1960er-Jahren steht, erkürt diesen weitverbreiteten echten Aviatikchronographen zu ihrer offiziellen Uhr.

Die auf den ersten Blick erkennbare Navitimer besticht durch ihr funktionales Design sowie durch ihren äusserst originellen wie auch technischen und eleganten Look. Sie gehört zu den zehn uhrmacherischen Klassikern des 20. Jahrhunderts und gilt als zeitlose Referenz und sicherer Wert. Die seit 1952 ohne Unterbrechung – ästhetisch getreu nach dem Originalmodell – fabrizierte Navitimer ist auch die Urmutter aller in der Welt hergestellten Mechanikchronographen.

Eine limitierte Ausgabe im grossen Stil

Um die 60 Jahre Höhenflug der Lieblingsuhr von Aeronautikfreaks gebührend zu zelebrieren, legt Breitling nun eine auf 500 Stück limitierte Ausgabe in Stahl auf, mit wunderschönem blauem Zifferblatt, silbernem Höhenring und rotem Sekundenzeiger. Ein neues Gesicht im grossen Stil für das emblematischste Modell von Breitling.

Durch den transparenten Boden kann das Breitling Manufakturkaliber 01 bewundert werden. Die Seriennummer steht bei 9 Uhr auf dem Gehäusemittelteil. Das dunkelblaue, exklusive Krokoarmband unterstreicht die Rhapsody in Blue. Die Navitimer Blue Sky Limited Edition zum 60. Geburtstag gibt es ebenfalls mit dem Metallarmband Navitimer oder dem äusserst originellen, gelochten Armband Air Racer.

Unter Verwendung eines Pressetextes von Breitling




Breitling Navitimer Blue Sky Limited Edition 60th Anniversary.
Breitling Kaliber 01, offiziell COSC-zertifizierter Chronometer,
automatisches Hochfrequenzwerk (28’800 Halbschwingungen), 47 Rubine.
1/4-Sekunden-Chronograph, 30-Minuten- und 12-Stunden-Totalisatoren; Datum.
Gehäuse: Stahl. Durchmesser 43 mm.
Bombiertes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Wasserdicht bis 3 bar.
Zifferblatt: Aurora-Blau, Zähler blau.
Armbänder: Dunkelblaues Krokoleder, Air Racer (gelocht) aus Metall und Navitimer.

Bildrechte: Breitling

Uhren-Blog aktuell

  • Bild Die Schauer-Klassiker werden wieder angeboten
    15. Mai 2019

    Es freut mich sehr, daß diese Idee aufgegriffen wurde. Die Modelle sind zeitlos und einzigartig.

  • Bild Made in Germany – Hochwertige Uhrmacherkunst aus Deutschland
    28. März 2019

    Nicht nur in der Schweiz werden luxuriöse Uhren gebaut, auch in Deutschland ist der ein oder andere Hersteller qualitativ hochwertiger Exemplare ansässig.

  • Bild Bauhaus neu interpretiert
    19. Februar 2019

    Das junge Berliner Unternehmen FineWatchesBerlin (FWB) präsentiert seine erste Automatikarmbanduhr in Anlehnung an die Bauhaus-Design-Schule.

  • Bild Neues von Tudor
    6. Januar 2019

    Das neue Erscheinungsbild der Marke präsentiert sich mit einer forschen, agilen Sportlichkeit und bietet eigenständiges Design und eine bemerkenswert hohe Verarbeitungsqualität.

  • Bild Die Uhren-Trends des Jahres 2018
    3. Dezember 2018

    Chrono24, der weltweit führende Online-Marktplatz für Luxusuhren, hat die Uhren-Trends des Jahres 2018 ermittelt.

  • Bild Vintage VDB: Maskulin hoch 3
    29. November 2018

    Neuentdeckung auf der MunichTime 2018: Markant-männliche Uhren aus Erfurt, die bereits bei zahlreichen Prominenten Furore gemacht haben.

Lesen Sie weiter im: Uhrenblog-Archiv.

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | Uhren-Wiki | Watch Wiki | HTML5
Copyright © 2018 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz