ZG-Logo

ZEITGEFÜHL

Magazin für hochwertige
Mechanikuhren

Uhrenblog

19. Nov. 2020

Neue Singer Flytrack Edition

Singer Reimagined lanciert die Prime Edition mit drei verschiedenen Stilen.

Die Besonderheit der Singer-Modelle liegt im eigenständigen Designstil und in der sehr praktischen Flyback-Funktion des Chronographen. Alle Zeitanzeigen werden durch zentral angeordnete Scheiben gesteuert.

2018 errang Singer mit dem Modell Track 1, das erstmals diesen Typ vorstellte, den begehrten Preis der GPHG (Grand Prix d'Horlogerie de Genève) in der Rubrik "Chronographen".

Die Uhrenmarke Singer Reimagined hat ihren Sitz in der Schweiz und ist außerdem Teil der in Kalifornien beheimateten Singer Group. Diese wiederum hat sich durch Restaurationen des Porsche 911 einen Namen gemacht.

Die exklusive Kollektion Flyback Prime Edition ist auf je 10 Stück pro Stil limitiert.

Bild

Singer Flytrack Prime Tachymeter
Chronograph 21.600 A/h, Manufakturkaliber AGH 6364 (Agenhor) mit Flyback-Funktion (Minuten und Sekunden),
Gehäuse aus Titan Grad 5, Durchmesser 34,4 mm, Höhe 7,18 mm
Saphirglas oben mit beidseitiger Antireflexbeschichtung, verschraubter Saphirglasboden,
Wasserdicht bis 10 atm.

Bild

Singer Flytrack Prime Kaliber AGH6364
Handaufzugs-Chronograph, 314 Bauteile, 49 Steine,
Stunden auf peripherer Scheibe, zentrale Minuten- und Sekunden mit exklusiver Zero-Reset-Flyback-Funktion,
Gangreserve 55 h.

Die Uhren können ab 2.11.2020 vorbestellt werden und werden im April 2021 ausgeliefert. Preis ca. 26.500 CHF.

Bild

Singer Flytrack Prime Pulsometer

Bild

Singer Flytrack Prime Telemeter

Uhren-Blog aktuell

Lesen Sie weiter im: Uhrenblog-Archiv.

Startseite | ZEITGEFÜHL-Uhrenbuch | Uhren-Wiki | Watch Wiki | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz